Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete der Kinesiologie sind vielfältig und allumfassend. Der Mensch in seiner Ganzheit steht dabei im Vordergrund. Seele, Geist und Körper bilden eine Einheit und beeinflussen sich gegenseitig.

Anwendungsgebiete

  • Stressabbau
  • Erschöpfungszustände
  • Überforderung
  • Leistungsdruck im privaten oder beruflichen Bereich
  • Burnout-Prävention
  • Schwierige Lebenssituationen
  • Krisenbewältigung (privat, beruflich)
  • Seelische Belastungen
  • Trauerbewältigung
  • Kontaktschwierigkeiten
  • Schlafstörungen
  • psychische Unausgeglichenheit
  • Angstzustände
  • Depressionen
  • u.v.m

Kinder

  • Lernblockaden
  • Konzentrationsstörungen
  • Prüfungsängsten
  • Nervosität
  • Hyperaktivität
  • Überforderung in der Schule

Einsatzgebiete

  • Motivationstraining
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Bewusstseinserweiterung
  • Sinnfindung
  • Entfaltung persönlicher Stärken und Fähigkeiten
  • Neuorientierung
  • Erarbeiten und Erreichen von Zielen
  • Positive Ausrichtung
  • Gesundheit erhalten und stärken
  • Vitalität erhöhen
  • Beziehungen und Partnerschaft
  • Konfliktlösung

 

 

 

Positive Veränderungen

  • Lebensqualität und Wohlbefinden
  • Leichtigkeit und Lebensfreude
  • Positiveres Lebensgefühl
  • Ausgeglichenheit
  • Gelassenheit
  • Motivations- und Leistungssteigerung
  • Lern- und Konzentrationssteigerung
  • Vitalität und Stabilität für den Körper
  • Bessere Selbstwahrnehmung
  • Entspannteres Familienleben
  • Erfülltere Beziehungen und Partnerschaften
  • sein Potenzial leben
  • Selbstwert und Selbstvertrauen
  • Sein Leben in die Hand nehmen